Karriere & Offene Lehrstellen

Brennst du für unser Handwerk?
Dann dürfen wir dich vielleicht als neuen Lehrling in unserem Betrieb begrüßen!

Wir sind ein moderner Hafner- und Fliesenlegermeisterbetrieb mit 60jähriger Tradition. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Wünsche unserer Kunden individuell zu planen und in höchster handwerklicher Qualität auszuführen. Das ist ein Grund, warum wir auf die qualifizierte Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter großen Wert legen. Mittlerweile sind in unserem Unternehmen mehr als 20 Mitarbeiter beschäftigt. Viele davon haben bereits in unserem Unternehmen gelernt, sowie Gerlinde, Daniel und David, die derzeit ihre Lehre bei uns absolvieren.

Du hast bei uns drei Möglichkeiten, einen Beruf zu erlernen:

 

Hafner

Der dreijährige Lehrberuf des Hafners, auch Ofensetzer oder Kachelofenbauer genannt, beschäftigt sich mit dem Bau von Kachelöfen und Heizanlagen, die mit verschiedenen Brennstoffen betrieben werden.

Hafner ist ein altes Handwerk, das heute wieder richtig modern und sehr vielfältig geworden ist. Von trendigen Kachelöfen und Heizkaminanlagen mit modernster Technik, traditionellen Küchenherden, Pizza- und Grillöfen ist heute alles gefragt. Zu den Aufgaben des Hafners gehört die individuelle Planung der Heizanlagen nach den Wünschen der Kunden. Die Ausführung der Anlagen muss nach dem neuesten Stand der (Umwelt-)Technik berechnet und die Materialien bestellt werden. Die Anlagen werden beim Kunden aufgesetzt und an den Rauchfang angeschlossen. Auch die Wartung bestehender Anlagen gehören zum Aufgabengebiet es Hafners.

Als Hafner solltest du handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit mitbringen und zudem ein gutes Augenmaß, räumliches Vorstellungsvermögen und gestalterische Fähigkeiten aufweisen. Gefordert sich auch technisches Verständnis, Organisationstalent und die Bereitschaft, an verschiedenen Orten zu arbeiten und mit Kunden zu kommunizieren.

Bewirb dich jetzt mit einer aussagekräftigen Bewerbung unter office@oefen-fliesen.at

 

Platten- und Fliesenleger

Im dreijährigen Lehrberuf zum Platten- und Fliesenleger erlernst du das Verlegen von Fliesen und Platten aus Keramik, Kunst- und Naturstein in den verschiedensten Größen, Formaten und Oberflächen.

Von vergoldetem Glasmosaik bis hin zu Fliesen im XXL-Format ist alles dabei. Dein Einsatzgebiet ist vielfältig: Du verfliest Bäder und Wellnessanlagen, Böden und Stiegenhäuser, Terrassen und Schwimmbäder und vieles mehr. Zu deinen Aufgaben gehört als erstes die Berechnung der notwendigen Fliesen- und Verlegematerialien, das Einrichten der Baustelle, die Vorbereitung des Verlegeuntergrundes, d.h. das Ausgleichen und Ausnivellieren von Wänden und Böden, das Aufbringen einer Haftbrücke sowie bei Bedarf einer Alternativen Feuchtigkeitsabdichtung. Dann werden die Fliesen und Platten nach Planung verlegt und verfugt.

Als Platten- und Fliesenleger ist handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis gefragt. Du solltest zudem Organisationstalent mitbringen, gerne im Team arbeiten und kommunikativ sein.

Bewirb dich jetzt mit einer aussagekräftigen Bewerbung unter office@oefen-fliesen.at

 

Ofenbau- und Verlegetechniker

Der vierjährige Lehrberuf Ofenbau- und Verlegetechnik ist eine Kombination der beiden Lehrberufe HafnerIn und Platten- und FliesenlegerIn.

Es werden also beide Berufe erlernt. Es gelten die gleichen Anforderungen wie in den beiden Einzelberufen, gepaart mit der Ausdauer, eine vierjährige Lehrzeit zu absolvieren. Als Ofenbau- und VerlegetechnikerIn hast du besonders gute und sehr abwechslungsreiche Berufsaussichten, zumal viele Betriebe in Österreich beide Handwerke ausüben!

Bewirb dich jetzt mit einer aussagekräftigen Bewerbung unter office@oefen-fliesen.at

 

Komm schnuppern!

Du bist dir nicht sicher, welcher Beruf der richtige für dich ist? Dann komm schnuppern!

Wir bieten mehrmals im Jahr die Möglichkeit, Schnuppertage in unserem Betrieb zu verbringen. Dabei hast du Einblick in den Arbeitsalltag eines Hafners oder Fliesenlegers, lernst die Grundzüge unseres Handwerks kennen und bist mit unseren Mitarbeitern auf der Baustelle unterwegs. Zudem begleitet dich einer unserer Lehrlinge, der dir sozusagen von Lehrling zu Lehrling in spe, gerne alle Fragen zum Lehralltag und zur Berufsschule beantworten wird. Also, wir freuen uns darauf, von dir zu hören!

 

Wir bieten mehr!

Neben den gesetzlichen Anforderungen bieten wir unseren Lehrlingen mehr!

Wir fördern die Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen und an Berufswettbewerben. Zudem verdoppeln wir – als kleinen Anreiz, die Lehre auch durchzuhalten, nach jedem positiv absolvierten Lehrjahr die Lehrlingsentschädigung für einen Monat. Ob du dir damit den Führerschein ansparst oder einen Urlaub gönnst, das bleibt dir überlassen!